Eppelheim: Üble Nachrede – Bürgermeisterin Rebmann zeigt Vorgänger Mörlein an

Die Staatsanwaltschaft Heidelberg leitete ein Ermittlungsverfahren gegen den ehemaligen Eppelheimer Bürgermeister Dieter Mörlein ein. Sie beruht auf Anzeigen der aktuellen Eppelheimer Bürgermeisterin Patricia Rebmann und des städtischen Feuerwehrkommandanten. Beide wehren sich mit ihren Strafanzeigen gegen die Behauptung, Patricia Rebmann habe ihrer Hausfassade von der Feuerwehr reinigen lassen. Das sei frei erfunden und eine Rufschädigung, sagte Rebmann auf RNF-Anfrage. Die Ermittlungen hätten ergeben, dass die Aussage von Dieter Mörlein stamme. Er sieht sich nun den Ermittlungen wegen übler Nachrede ausgesetzt. (mho)