Eppelheim: Zaungegner erringen Teilsieg

Das Landgericht Heidelberg entschied, der Zaun muss weg. Denn er greife in das Besitzrecht des Edeka-Handels auf dem Gelände ein. Allerdings ist noch nicht über die Widerklage der Eigentümer der Anlage entschieden.
Diesen hatten einen Metallzaun errichten lassen und damit einen Zugang zum  Markt dicht gemacht, der für viele Anwohner zur Gewohnheit geworden ist. Die Eppelheimer protestieren seit Monaten gegen diese Sperre. Der Fall landete vor Gericht.
Erst vor wenigen Wochen feierte die Bürgerinitiative ihr einjähriges Bestehen mit einem Zaunfest. (aha/vh)