Erbach: Mann rast mit Auto gegen Baum und stirbt

Ein 31 Jahre alter Autofahrer ist in Südhessen in seinem brennenden Wagen ums Leben gekommen. Der Mann war in der Nacht zum Montag bei Erbach (Odenwaldkreis) mit seinem Fahrzeug vermutlich wegen überhöhter Geschwindigkeit von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Wie die Polizei mitteilte, fing das Auto sofort Feuer. Der Mann starb noch in seinem Wagen. Die Bundesstraße 47 war während der Bergungsarbeiten an der Unfallstelle für rund drei Stunden gesperrt. dpa/feh