Sinsheim/Bad Rappenau: Erneut schwerer LKW-Unfall auf der A6

Bei einem LKW Unfall auf der A6 bei Bad Rappenau erlitt in der Nacht ein Lastwagenfahrer schwere Verletzungen.
Nach Polizeiangaben geriet der 59jährige Mann, aus noch ungeklärter Ursache, mit dem Anhänger seines Lasters nach rechts auf den Standstreifen und kollidierte dabei mit einem geparkten Sattelzug.
Durch die Wucht des Aufpralls wurde dieser auf einen davor stehenden Autotransporter geschoben. Bei dem Unfall wurde der mutmaßliche Unfallverursacher in seinem Führerhaus eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden.
Den Sachschaden gibt die Polizei mit rund 270 000 Euro an. Während der Unfallaufnahme war die A6 in Richtung Mannheim zeitweise gesperrt. (pol/rcs)