Eschbach/Südpfalz: Technischer Defekt in der Sauna löst Brand in Sportheim aus

Das Feuer in einem Sportheim im südpfälzischen Eschbach ist mit hoher Wahrscheinlichkeit auf einen technischen Defekt im Saunabereich zurückzuführen. Das teilten Polizei und Staatsanwaltschaft nach der erneuten Untersuchung der Brandruine mit. Die Flammen verursachten den Angaben zufolge einen Schaden von 300 000 Euro. Drei Menschen zogen sich leichte Verletzungen zu. Sie erlitten Rauchvergiftungen, als sie versuchten, ihre persönliche Habe aus der Umkleidekabine zu retten. Wie berichtet, brach das Feuer am Freitagabend aus. Die Flammen griffen schnell um sich. Das Gebäude wurde komplett zerstört. (mho)