Eulen: Auswärtsniederlage in Göppingen

Nichts zu holen gab es für die Eulen Ludwigshafen bei Frisch Auf Göppingen. Das Schlusslicht der Handball-Bundesliga unterlag am Donerstagabend dem Tabellen-Neunten aus Schwaben mit 26:30 (12:16). Eulen-Coach Benny Matschke machte seiner jungen und verletzungsbedingt stark dezimierten Mannschaft dennoch ein „maximales Kompliment“, seine Truppe sei „nahe“ an einem besseren Ergebnis gewesen. Jetzt gelte die Konzentration dem Heimspiel gegen den Abstiegskonkurrenten VfL Gummersbach.  (wg)