Eulen: Azat Valuilin fällt langfristig aus

Rückraumspieler Azat Valiullin fällt aufgrund einer Verletzung der linken Hand voraussichtlich für drei Monate aus. Im Spiel gegen den amtierenden deutschen Meister Flensburg-Handewitt zog er sich laut Eulen einen Bruch des Kahnbeins zu. Erst vor kurzem feierte der Rechtshänder nach überstandener Knöchelvereltzung sein Comeback. „Azats Verletzung trifft uns hart, denn er nimmt eine zentrale Position im Team ein. Wir müssen nun enger zusammenrücken und Lösungen finden“, so Trainer Ben Matschke. (Eulen/mj)