Eulen: Kapitän Gunnar Dietrich bleibt der TSG treu

Der Vertrag von Eulen-Kapitän Gunnar Dietrich verlängert sich automatisch um eine weitere Saison bis Juni 2019. Wie der Handball-Bundesligist mitteilt, zogen weder Dietrich noch das Management der TSG Ludwigshafen-Friesenheim die Option für eine Vertragsauflösung. Der frühere Junioren-Nationalspieler, der 2006 die Europameisterschaft und 2007 die Vize-Weltmeisterschaft gewann, wechselte 2008 von TUSEM Essen zu den Pfälzern, bei denen er bis auf das zweijährige Gastspiel (2011-2013) beim TBV Lemgo unter Vertrag steht. Dietrich war bisher bei allen drei Aufstiegen in den letzten sieben Jahren beteiligt. Seit dieser Spielzeit hat er das Kapitänsamt inne. Der Rückraumspieler beendete kürzlich auch sein Masterstudium. (Eulen/mj)