Eulen Ludwigshafen: Chancenlos gegen die Füchse Berlin

Die Eulen Ludwigshafen haben ihr Bundesliga-Heimspiel gegen die Füchse Berlin 23:34 (12:18) verloren.  Nach dem zwischenzeitlichen 4:4 durch Hendrik Wagner (10.) setzten sich die Berliner schon bis zur Pause deutlich ab (18:12). Am Abwehrblock der Füchse habe man sich die Zähne ausgebissen, so der Verein in einer ersten Mitteilung. (mpf)