Eulen: Matschke wechselt nach Wetzlar – Zwei-Jahres-Vertrag ab 2021

Ben Matschke wechselt im kommenden Jahr zum Handball-Bundesligisten HSG Wetzlar. Wie die Eulen Ludwigshafen auf ihrer Homepage mitteilen, hat ihr Trainer einen Zwei-Jahres-Vertrag beim Bundesliga-Konkurrenten unterschrieben. Matschke, der vergangene Woche erklärte, dass er die Pfälzer im kommenden Jahr verlassen werde, tritt in Wetzlar wie erwartet die Nachfolge von Kai Wandschneider an. Die Eulen führte der 38-Jährige in die Bundesliga.