Eulen: Remis gegen Bittenfeld

Stuttgart. Die TSG Ludwigshafen-Friesenheim hat aus Stuttgart einen Punkt mitgebracht. Im Spitzenspiel der 2. Handball-Bundesliga Gruppe Süd schafften die Pfälzer beim Tabellenvierten TV Bittenfeld ein 26:26.  Damit vergrößerten die „Eulen“ ihren Vorsprung an der Tabellenspitze auf den HC Erlangen auf zwei Zähler, allerdings haben die Franken zwei Partien weniger absolviert. (wg)