Explosion bei BASF: Alle Warnungen aufgehoben

Vor wenigen Minuten teilte die Feuerwehr Ludwigshafen via KATWARN mit, dass alle Warnungen nach der Explosion bei BASF aufgehoben sind. Bisher hatte die Stadt die Warnung ausgegeben, Fenster und Türen geschlossen zu halten sowie Aktivitäten im Freien zu vermeiden. Diese Warnungen wurden vorsorglich aufrecht erhalten. Signifikant erhöhte Messwerte von Schadstoffen in Luft und Boden wurden während der ganzen Zeit seit dem Brand bei BASF nicht festgestellt. Das bestätigte Ludwigshafens Feuerwehrdezernent Dieter Feid auch in unserer Sendung RNF Life. Auch sei ein Niederschlag von Rußpartikeln nach dem Brand bisher nirgendwo festgestellt worden, so Feid im Gespräch mit RNF. (rk)