FCK: Fahrlässige Chancenverwertung: Kaiserslautern verpasst Heimsieg

Fußball-Drittligist 1. FC Kaiserslautern hat zum Auftakt der restlichen Rückrunde einen Rückschlag hinnehmen müssen. Trotz klarer Überlegenheit kamen die Pfälzer am Montagabend nicht über ein 0:0-Remis gegen die SG Sonnenhof Großaspach hinaus und fallen bis auf sechs Zähler hinter den Aufstiegs-Relegationsplatz zurück. Vor 17.377 Zuschauern verpasste es der FCK trotz zahlreicher guter Möglichkeiten in Führung zu gehen. Sowohl Kevin Kraus (37. Minute) als auch Christian Kühlwetter (48.) scheiterten am Aluminium. Die abstiegsgefährdeten Gäste trauten sich erst zum Ende der Partie mehr zu, ließen die wenigen guten Chancen aber ebenfalls ungenutzt. (dpa/mj)