FCK: Mittelfeldspieler Kwadwo wird nach Großaspach verliehen

Fußball-Zweitligist 1. FC Kaiserslautern hat sein Mittelfeld-Talent Manfred Osei Kwadwo für ein Jahr an den Drittliga-Club SG Sonnenhof Großaspach verliehen. Das teilte der Verein am Donnerstag mit. Der 21-Jährige kam in den beiden vergangenen Jahren auf insgesamt sechs Zweitliga-Spiele für den FCK. Bei den Lauterern steht er noch bis 2018 unter Vertrag. (dpa/lrs)