FCK: Niederlage im Test gegen den ungarischen Meister

Fußball-Drittligist 1. FC Kaiserslautern hat das erste Testspiel im neuen Jahr gegen den ungarischen Meister MOL Vidi FC verloren. Im Trainingslager im spanischen Málaga musste sich die Mannschaft von Trainer Sascha Hildmann heute mit 0:2 (0:1) geschlagen geben. Roland Juhász (14. Minute) und Armin Hodzic (48.) trafen für die Ungarn.  Der zweite Test steigt am Donnerstag (16.00 Uhr). Dabei geht es nicht wie zunächst geplant gegen den chinesischen Erstligisten Shanghai Shenhua, stattdessen treffen die Pfälzer auf eine U25-Auswahl Chinas. (lrs/mj)