Flüchtlinge am Mannheimer Bahnhof

Am Mannheimer Hauptbahnhof wurden 16 Flüchtlinge aufgegriffen. Laut Polizei handelt es sich um Männer, Frauen und Jugendliche aus Eritrea, die unerlaubt nach Deutschland eingereist sind. Einer der Männer soll die Gruppe als Schleuser begleitet haben, gegen ihn laufen Ermittlungen. Die Flüchtlinge saßen in einem Zug, der aus Paris kam. Sie stellten Antrag auf Asyl. feh