Frankenthal: Auto erfasst 12-Jährigen – Mit Hubschrauber in die Klinik

Ein zwölfjähriger Junge wurde in Frankenthal von einem Auto angefahren und zog sich schwere Verletzungen zu. Das Kind war nach ersten Erkenntnissen der Polizei vor einem haltenden Bus auf die Straße gelaufen. Eine 26 Jahre alte Autofahrerin konnte nicht mehr bremsen. Bei dem Aufprall wurde das Kind zu Boden geschleudert. Ein Rettungshubschrauber brachte den Zwölfjährigen in ein Krankenhaus. Akute Lebensgefahr besteht den Angaben zufolge nicht. (mho/dpa)