Frankenthal: Dieseltank bei Unfall auf A 61 aufgerissen

Für eine Sperrung der A 61 bei Frankenthal sorgte gestern Abend ein LKW-Fahrer. Nach Angaben der Feuerwehr kam der Fahrer aus bislang unklarer Ursache von der Fahrbahn ab und prallte in die Leitplanke. Dabei wurde der Tank aufgerissen, rund 500 Liter Diesel traten aus. Der Fahrer blieb unverletzt. Die Feuerwehr pumpte den restlichen Kraftstoff aus dem Fahrzeug ab und leuchtete die Einsatzstelle für Bergungs- und Reinigungsarbeiten aus. (mj) (Bilder: Feuerwehr FT)