Frankenthal: Gefälschte Identität – Mann nach Verkehrskontrolle festgenommen

Wegen eines defekten Scheinwerfers ist die Polizei im rheinland-pfälzischen Frankenthal einem Mann mit gefälschter Identität auf die Schliche gekommen. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, war den Beamten das Fahrzeug des 22-Jährigen am Samstag gegen 16.20 Uhr aufgefallen. Bei einer Verkehrskontrolle stellten sie fest, dass der slowenische Führerschein gefälscht war. Tatsächlich sei der Mann kosovarischer Staatsbürger und solle abgeschoben werden. Er war demnach im Jahr 2014 nach Deutschland gekommen und hatte sich mittels gefälschter Papiere und neuer Identität ein zweites Leben aufgebaut. Der Mann wurde festgenommen. (lrs)