Frankenthal: Jugendliche überfallen mit Messer Gleichaltrigen

In Frankenthal haben vier Jugendliche einen 16-Jährigen überfallen und mit einem Messer bedroht. Laut Polizei wollte der junge Mann vom Bahnhof aus in Richtung Innenstadt laufen, als er von einem Bekannten unter einem Vorwand in einen schmalen Gang gelockt wurde. Dort warteten die drei Komplizen. Sie forderten von ihrem Opfer 20 Euro. Der Jugendliche konnte fliehen. Die vier mutmaßlichen Täter wurden später von der Polizei vorübergehend festgenommen, einer von ihnen leistete erheblichen Widerstand. Gegen alle vier Beteiligten wird nun wegen schweren Raubes ermittelt. feh