Frankenthal: Modeschöpfer Harald Glööckler wird von Narren zum Ritter geschlagen

Närrischer Ritterschlag für Modeschöpfer Harald Glööckler: Der Frankenthaler Carneval-Verein von 1820 e.V. – nach eigenen Angaben die älteste deutsche Organisation dieser Art – verleiht dem 50-Jährigen heute um 19.33 Uhr bei einer Gala den Orden «Ritter von der Hobelbank». Ein Ritterschlag gehört selbstverständlich auch zur Zeremonie.

Nach Angaben von Vereins-Sprecher Hans Wagner wird Glööckler geehrt, weil er dem Verein wohlgesonnen sei und «aus der Region kommt» – mit seinem Lebenspartner ist er im vergangenen Jahr von Berlin nach Kirchheim an der Weinstraße gezogen. Als Ordensträger tritt der Kult-Designer in prominente Fußstapfen: Auch Alt-Kanzler Helmut Kohl (CDU) und Ex-Ministerpräsident Kurt Beck (SPD) wurden bereits geehrt, ebenso die Tennisspielerin Anke Huber. (Bild: Eulenburg)