Frankenthal: Nach Brand Bewohner noch immer in Lebensgefahr

Nach einem Brand in einem Mehrparteienhaus in Frankenthal schwebt ein 32-Jähriger Bewohner noch immer in Lebensgefahr. Wie sich herausstellte, brach das Feuer in seiner Wohnung im Erdgeschoss aus. Als Brandursache geht die Polizei mittlerweile vom fahrlässigen Umgang mit einer Zündquelle aus. Das Feuer war am Montagmorgen ausgebrochen. feh