Frankenthal: Nachbarschaftsstreit kommt teuer zu stehen

Dieser Nachbarschaftsstreit kommt die Beteiligten teuer zu stehen. Die Auseinandersetzung zweier Anwohner in Frankenthal verursachte nach Polizeiangaben einen hohen Sachschaden. Wie es heisst, waren die Männer am Mittwochnachmittag aneinander geraden, weil der 53-Jährige mit seinem Auto die Garagenzufahrt seines Nachbarn blockierte. Als der 59-Jährige daraufhin mit seinem Motorrad den Wagen des Jüngeren blockierte, sei der Streit eskaliert. Der 53-Jährige soll das Motorrad des Älteren umgeworfen, der 59-Jährige wiederum das Auto seines Nachbarn am Kofferraum zerkratzt haben. Die Polizei schätzt den Schaden an beiden Fahrzeugen auf jeweils 3000 Euro. (mho/dpa)