Frankenthal: Prozess wegen Toschlags – Mann soll Freundin erwürgt haben

Vor dem Frankenthaler Landgericht beginnt ein Prozess wegen Totschlags. Angeklagt ist ein 49-jähriger Mann aus Ludwigshafen. Er soll seine Lebensgefährtin mehrfach geschlagen und gewürgt haben. Im November vergangenen Jahres soll er die Frau so stark gewürgt haben, dass sie an den Folgen starb. Der Angeklagte sitzt in Untersuchungshaft und hat die Tat gestanden. Er soll zur Tatzeit stark alkoholisiert gewesen sein. Ein Urteil wird Ende Juni erwartet. feh