Frankenthal: Reifenstecher unterwegs

Zwischen Samstagnachmittag und Sonntagmittag wurden laut Polizeibericht im Bereich Kanalstraße/Lindenstraße/Wallonenstraße/Schießgartenweg insgesamt sechs Pkw durch Stiche in die Reifen beschädigt. Zu dem oder den Tätern liegen derzeit keine Hinweise vor. Der Gesamtschaden wird auf etwa 3000 Euro geschätzt. Wer sachdienliche Hinweise geben kann, wird gebeten sich mit der Polizeiinspektion Frankenthal unter der Rufnummer 06233/313-0 oder der Polizeiwache Maxdorf unter der Rufnummer 06237/934-100 in Verbindung zu setzen. Hinweise können auch per E-Mail unter pifrankenthal@polizei.rlp.de an die Polizei übermittelt werden.(pol/mf)