Frankenthal: Streit um Frau eskaliert

Vermutlich aus Eifersucht stach ein 38-jähriger Mann aus Speyer am Samstagabend auf einen Kontrahenten ein. Wie die Polizei mitteilt, eskalierte ein Streit in der Wohnung einer 50-Jährigen, der mutmaßliche Täter zückte ein Küchenmesser und verletzte den 41-jährigen Nebenbuhler am Hals. Anschließend rief er selbst die Polizei. das Opfer kam schwer verletzt ins Krankenhaus. Der 38-jährige Nachbar der Frau wurde zunächst in Gewahrsam genommen, wurde kurze Zeit später aber wieder auf freien Fuß gesetzt. (mj) (Bild: Symbol