Frankenthal: Tanklastzug umgestürzt – Chemikalie tritt aus

Ein mit Chemikalien beladener Tanklastzug ist auf der Bundesstraße 9 bei Frankenthal umgestürzt und hat einen Teil seiner Ladung verloren. Der Fahrer habe in der Nacht zum Donnerstag bei zu hoher Geschwindigkeit an der Auffahrt zur Autobahn 6 vermutlich die Kontrolle über das Fahrzeug verloren, teilte die Polizei mit. Daraufhin sei der Lastwagen umgekippt und die Chemikalie Butylglykol ausgetreten. Gefahr für Mensch und Umwelt habe nicht bestanden. Bei dem 32-jährigen Fahrer aus Nordrhein-Westfalen bestehe indes der Verdacht, dass er betrunken gewesen sei oder Drogen genommen habe. Es kommt während der Bergung bis zum Mittag zu Verkehrsbehinderungen. Der Sachschaden wurde auf ungefähr 100 000 Euro geschätzt. Im Einsatz war auch die BASF-Werkfeuerwehr. (dpa/lrs/asc)