Frankenthal: Türkischer LKW-Fahrer hat unbemerkt fünf blinde Passagiere an Bord

Gleich fünf blinde Passagiere hat ein türkischer LKW-Fahrer am Morgen in Frankenthal in seinem Auflieger entdeckt. Wie die Polizei mitteilte, bat er zunächst die Beamten um Hilfe, da er merkwürdige Geräusche wahrnahm. Als die Polizisten nachschauten, stellten sie fest, dass sich darin fünf Zuwanderer aus Afghanistan befanden. Diese hatten sich anscheinend unbemerkt in den Laderaum geschlichen, als der Fahrer in Rumänien seine Pause eingelegt hatte. Somit waren diese drei Tage lang unbemerkt mitgereist. Die fünf Asylsuchenden wurden an die AFA Speyer überstellt. (asc)