Frankenthal: Verfolgungsfahrt – 37-jähriger VW-Polo-Fahrer flieht

Am später Freitag Abend gegen 22:30 Uhr kam es zu einer Verfolgungsfahrt durch die Frankenthaler Stadtmitte. Ein 37-Jähriger Polo-Fahrer sollte einer Verkehrskontrolle unterzogen werden. Er gab Gas, flüchtete und konnte erst in der Glockengasse gestellt werden. Der Fahrer stand unter Einfluss von Betäubungsmitteln, gegen ihn wird ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts der Straßenverkehrsgefährdung eingeleitet. Sein Führerschein wurde beschlagnahmt. Passanten, die bei der Verfolgungsjagd gefährdet wurden, sollen sich bei der Polizei Frankenthal melden. (pol/beh)