Frau sucht Auto in Landau

In Landau suchte eine 79jährige Frau  verzweifelt nach ihrem Auto.  Über drei Stunden irrte sie mit ihrem Rollator über das Bahnhofsvorgelände, bis sie sich schließlich an die Polizei wandte. Die Beamten entdeckten das vermisste Auto, das die ältere Frau in der Nähe des Bahnhofs abgestellt hatte.  Die Wiedersehensfreude wurde allerdings durch einen Strafzettel getrübt, der sich wegen Überschreitens der Parkzeit am Auto befand. feh