Frauenweiler: Brand im Vereinsheim des Fußball-Clubs

Ein Feuer hat im Vereinsheim des FC Frauenweiler im Rhein-Neckar-Kreis einen Schaden von 50 000 Euro verursacht. Nach Polizeiangaben brach der Brand vermutlich im Bereich des Tresens an einem
Kühlschrank aus und griff auf die Holzvertäfelung über. Die Flammen konnten den Angaben zufolge rasch gelöscht werden. Die Ursache ist noch nicht geklärt. Wie es weiter heisst, entstand an dem Gebäude selbst kein Sachschaden, lediglich die Rollläden seien geschmolzen. (mho)