Freimersheim/Kreis Germersheim: Bremsen defekt – Totalschaden an Kreuzung

Weil offensichtlich die Bremsen nicht funktionierten, krachten auf einer Kreuzung bei Freimersheim im Kreis Germersheim zwei Autos zusammen. Wie die Polizei berichtet, überschlug sich durch die Wucht des Aufpralls das Auto einer 40-jährigen und blieb auf dem Dach liegen. Durch den Brems-Defekt an ihrem Wagen hatte die Frau den Ermittlungen zufolge einem Autofahrer die Vorfahrt genommen. Die Unfallbeteiligten mussten ärztlich behandelt werden. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. (mho)