Freimersheim: Mäusebussard kracht gegen Auto

In Freimersheim (Pfalz) ist ein Autofahrer mit einem Greifvogel zusammengestoßen. Bei der Kollision au der Landstraße nach Hochstadt krachte der Vogel gegen den Außenspiegel des Wagens und beschädigte ihn. Eine Polizeistreife fand das verletzte Tier und übergab es an einen Falkner. Der stellte fest, dass es sich um einen einjährigen Mäusebussard handelt, der durch den Unfall nur leichte Blessuren davongetragen hat. Der Falkner nahm sich des Tieres an, um es gesund zu pflegen. Danach werde es wieder in die freie Wildbahn entlassen, so die Polizei in ihrer Mitteilung. (rk/pol/Symbolbild: Marek Szczepanek)