Freinsheim/Pfalz: Raubüberfall auf Supermarkt

Mehrere hundert Euro Bargeld erbeutete ein bislang unbekannter Räuber gestern abend in einem Supermarkt in Freinsheim im Landkreis Bad Dürkheim. Wie die Polizei berichtet, bezahlte der Täter an der Kasse zunächst Süßwaren-Produkte. Als die Kasse geöffnet war, stieß er den 20-jährigen Kassierer zur Seite und schnappte sich aus der Kasse laut Polizei einen „niederen dreistelligen Geldbetrag“. Der etwa 20 Jahre alte Mann sei in unbekannte Richtung geflüchtet. Von ihm fehlt noch jede Spur. Der Kassierer blieb den Angaben zufolge bei der Attacke unverletzt. (mho)