Fürth: Angetrunkene Mutter baut Autounfall mit Kindern an Bord

Eine angetrunkene Mutter hat mit ihren beiden Kindern im Auto bei Fürth (Kreis Bergstraße) einen Unfall gebaut. Die 38-Jährige und ihre jeweils sechs Jahre alten Kinder wurden am Donnerstagabend leicht verletzt, wie die Polizei mitteilte. Die Frau habe auf der Bundesstraße 460 zwischen Fürth-Weschnitz und Fürth-Krumbach die Kontrolle über den Wagen verloren und sei in den Graben geraten. Das Auto habe sich überschlagen und sei auf dem Dach liegengeblieben. Die Fahrerin stand nach Polizeiangaben unter Alkoholeinfluss. Alle drei wurden in ein Krankenhaus gebracht. (dpa/lhe)