Fürth: Auto knallt gegen mehrere Bäume – Fahrer lebensgefährlich verletzt

Ein 62 Jahre alter Autofahrer ist in Fürth im Kreis Bergstraße mit seinem Wagen gegen zwei Bäume geprallt und lebensgefährlich verletzt worden. Das Fahrzeug war am Mittwochabend wohl aufgrund zu hoher Geschwindigkeit von der Kreisstraße abgekommen, wie die Polizei mitteilt. Es durchbrach einen Zaun und blieb auf dem Dach liegen. Der Fahrer wurde in ein Krankenhaus gebracht. Da der Verdacht bestand, dass er unter Alkoholeinfluss stand, wurde ihm Blut entnommen. (lhe/mj)