Fürth/Odenwald: Biker stirbt nach Unfall auf B 38

Tödlich verletzt wurde nach Polizeiangaben ein Motorradfahrer am Freitagabend auf der B 38 zwischen dem Gumpener Kreuz und dem Fürther Ortsteil Krumbach. Nach ersten Ermittlungen geriet der in Richtung Reichelsheim fahrende 21 Jahre alte Biker gegen 21.30 Uhr aus bislang unbekannter Ursache in den Gegenverkehr und prallte frontal mit einem entgegenkommenden Pkw zusammen. Von den vier
Insassen des Citroen wurden drei leicht und einer schwer, aber nicht lebensbedrohlich, verletzt, heisst es. Die B 38 war zwischen im Bereich der Unfallstelle voll gesperrt. Ein Sachverständiger wurde laut Polizei zur Klärung der Unfallursache hinzugezogen. (mho)