Fußball: 1899 mit Remis im letzten Testspiel

Champions-League-Teilnehmer 1899 Hoffenheim hat den Test bei der Saisoneröffnung mit einem Remis beendet. Das Team von Trainer Julian Nagelsmann kam am Samstag in der Arena in Sinsheim gegen den spanischen Fußball-Erstligisten SD Eibar nicht über ein 1:1
(0:0) hinaus und verpasste es damit, im letzten Test seine starke Form aus der Vorbereitung zu bestätigen. Das Hoffenheimer Tor
erzielte Innenverteidiger Ermin Bicakcic nach einer Ecke von Mittelfeldspieler Nadiem Amiri in der 61. Minute. Der Ausgleich fiel durch ein Eigentor von Kevin Vogt (83.). Nagelsmann hatte vor 9450 Fans im Sinsheimer Stadion eine Mannschaft mit einigen Stammspielern aufgeboten. Der WM-Zweite Andrej Kramaric, der erst in dieser Woche ins Training zurückkehrt war, war noch nicht einsatzfähig. Im DFB-Pokal treffen die Kraichgauer in der kommenden Woche auf den Drittligisten 1. FC Kaiserslautern. (mho/dpa)