Fussball: 1899 schiesst Ingolstadt vom Platz

Fußball-Bundesligist 1899 Hoffenheim bleibt zu Hause in dieser Saison unbesiegt und hat Platz vier in der Tabelle gefestigt. Sebastian Rudy brachte die Gastgeber mit einem starken Distanzschuss in der 17. Minute nach vorn. Almog Cohen glich für Ingolstadt mit seiner ersten Torchance zunächst aus (38.), ehe Niklas Süle die Schanzer per Eigentor nach einer Stunde sogar in Front brachte. Die Führung hielt jedoch nicht lange: Nur zwei Minuten
später traf Adam Szalai zum 2:2. Andrej Kramaric (77.), erneut Szalai (79.) und Benjamin Hübner (88.) sorgten für einen klaren Sieg. (dpa)