Fußball: Dortmund entführt Punkt aus Rhein-Neckar-Arena

1899 Hoffenheim musste am vierten Spieltag der Fußball-Bundesliga zuhause ein 1:1-Unentschieden gegen Borussia Dortmund hinnehmen. Die Kraichgauer führten durch ein Tor von Bicakcic in der 50. Minuten, ließen sich aber sechs Minuten vor Schluss noch die Butter vom Brot nehmen. Pulisic glich in der 84. Minute für die Gäste aus Dortmund aus, die damit weiter ungeschlagen bleiben. In der intensiven Partie wäre für die Gastgeber ein Sieg möglich gewesen, zumal der Dortmunder Diallo in der 76. Minute eine Rote Karte quittierte und der eingewechselte Belfodil in der Nachspielzeit die Riesenchance zum Siegtreffer vergab: er beförderte den Ball aus zwei Metern über das Tor. (mho)