Fussball: Dreier für Waldhof, Heimpleite für Worms

Endlich wieder ein Dreier für den SV Waldhof Mannheim! Nach drei Niederlagen in Serie kehrte der Fußball-Regionalligist am Nachmittag mit drei Punkten aus Hessen zurück. Beim schwach in die Runde gestarteten Drittliga-Absteiger FSV Frankfurt siegten die Blau-Schwarzen durch Tore von Schuster in der 69. und Ivan in der 90. Minute. Damit verschaffte sich der SV Waldhof in der Tabelle Luft nach unten und belegt nun einen sicheren Mittelfeldplatz. Wormatia Worms konnte dagegen seinen Heimvorteil nicht nutzen. Gegen Stadtallendorf setzte es eine 2:3-Niederlage und das trotz 1:0-Führung. Die Tore von Auracher in der 24. und Nag in der 90. Minute reichten aber nicht aus, um die Niederlage abwenden zu können. (mho)