Fußball: FCK gewinnt Generalprobe vor Drittliga-Auftakt

Der 1. FC Kaiserslautern hat die Generalprobe vor dem Start in die Fußball-Drittliga-Saison erfolgreich bestanden. Tore von Lukas Spalvis (19.) und Christoph Hemlein (43.) sicherten vor 2050 Zuschauern im vorderpfälzischen Weingarten den 2:1 (2:0)-Erfolg gegen die SG Dynamo Dresden, für die FCK-Kapitän Florian Dick (78.) per Eigentor verkürzte. Die Lauterer überzeugten spielerisch und kämpferisch mit der Elf, die Trainer Michael Frontzeck auch am kommenden Samstag (14.00 Uhr) zum Saisonauftakt gegen 1860 München aufs Feld schicken möchte. Einziger Wermutstropfen: Torjäger Spalvis musste nach einem Schlag auf den Knöchel vorzeitig vom Feld, was wohl aber nur eine Vorsichtsmaßnahme gewesen war. (mho/dpa)