Fußball: FCK holt Punkt in Großaspach

Der 1. FC Kaiserslautern hat am 2. Spieltag der 3. Fußball-Liga den ersten kleinen Rückschlag bei der Mission Wiederaufstieg hinnehmen müssen. Bei der SG Sonnenhof Großaspach kamen die Pfälzer am Samstag vor 9500 Zuschauern, darunter rund 5000 FCK-Fans, nicht über ein 1:1 (1:1) hinaus. Der Zweitliga-Absteiger tat sich im Offensivspiel zunächst sehr schwer und geriet in der 24. Minute in Rückstand, als Timo Röttger den verdutzten FCK-Keeper Jan-Ole Sievers mit einem Lupfer düpierte.Lukas Spalvis sorgte kurz vor der Pause für den Ausgleich (39.). Trotz klarer spielerischer Überlegenheit und guter Chancen im zweiten Durchgang verpassten die Roten Teufel jedoch den zweiten Saisonsieg nach dem 1:0 zum Auftakt gegen 1860 München. (mho/dpa)