SV Sandhausen: Höler wechselt zum SC Freiburg

Fußball-Bundesligist SC Freiburg hat Lucas Höler vom SV Sandhausen verpflichtet. Der Stürmer erzielte in der Hinrunde acht Pflichtspieltore für den Tabellenfünften der 2. Bundesliga. „Lucas hat seine Torgefährlichkeit in der Zweiten Liga unter Beweis gestellt und verfügt über eine gute Balance zwischen Offensive und dem Spiel gegen den Ball“, äußerte Freiburgs Sportdirektor Klemens Hartenbach. Höler sagte: „Die Bundesliga war immer mein Ziel. Freiburg genießt bei jungen Spielern einen hervorragenden Ruf, deshalb freue ich mich, beim SC die neue Herausforderung anzugehen.“ Der 23-Jährige erhält beim Team von Trainer Christian Streich die Rückennummer 9. (mho/dpa)