Fußball: Hoffenheim-Trainer Nagelsmann kann sich Club-Wechsel vorstellen

Fußball-Trainer Julian Nagelsmann von der TSG 1899 Hoffenheim kann sich ein Engagement im Ausland vorstellen. «Wenn es irgendwann mal ein reizvolles Angebot geben sollte mit einer attraktiven Stadt dahinter, könnte mich das schon interessieren. Es gibt einige Clubs in Europa, bei denen ich nicht Nein sagen würde, wenn ich irgendwann mal die Chance hätte», sagte der 29 Jahre alte Coach in einem Interview mit dem «Kicker» (Montag-Ausgabe).

Nagelsmann hat bei der TSG noch einen Vertrag bis 2019, Pläne für die Zukunft hat er eigenen Angaben noch nicht gemacht. «Ich habe keinen Karriereplan. Ich habe Lust, irgendwann Titel zu gewinnen, aber keinen Plan, wann und wo das der Fall ist», sagte Nagelsmann.

Der Trainer der in dieser Saison stark aufspielenden Kraichgauer war zuletzt auch mit Rekordmeister FC Bayern München in Verbindung gebracht worden. Das hat er belustigt zur Kenntnis genommen, sieht den medialen Hype aber auch kritisch: «Ist einer erfolgreich, wird er hochgejubelt. Aber der Bewertungszeitraum ist mittlerweile sehr kurz, in beide Richtungen und Extreme», sagt Nagelsmann. «Bei mir geht es gerade ins positive Extrem.» (lsw)