Fußball: Modeste sichert Hoffenheim drei Punkte

Ein spätes Tor von Anthony Modeste hat der TSG Hoffenheim einen Auswärtssieg bei Bayer Leverkusen beschert. Der Stürmer erzielte
zwei Minuten vor Schluss den Siegtreffer zum 3:2 (2:1) von 1899 Hoffenheim bei den Rheinländern. Hoffenheim findet sich mit 32 Zählern im Tabellen-Mittelfeld wieder. Vor 28 794 Zuschauern in der BayArena hatten Sejad Salihovic mit einem Handelfmeter im Stile von EM-Legende Antonin Panenka (14.) und Kevin Volland (40.) die Hoffenheimer zweimal in Führung gebracht. Bayer glich aber durch Stefan Kießling (39.) und Rolfes (54.) jeweils aus. Zum 500. Sieg in der Bundesliga-Historie reichte es für die
Leverkusener, die in der Liga noch nie gegen Hoffenheim verloren hatten, aber nicht. (dpa/mj)