Fußball-Regionalliga: Waldhof verliert gegen Mainz / Worms unentschieden in Koblenz

Der SV Waldhof hat den Saisonstart endgültig verpatzt: Gegen die U23 des FSV Mainz 05  unterlagen die Blau-Schwarzen am Samstag in der Fußball-Regionalliga Südwest mit 1:3 (1:0). Nicolas Hebisch hatte die Mannschaft von Trainer Gerd Dais im Carl-Benz-Stadion zwar in Führung geschossen (36. Minute), doch Karl-Heinz Lappe traf kurz nach dem Wiederanpfiff zum 1:1-Ausgleich (52.). Heinz Mörschel erhöhte in der 76. Minute auf 2:1 für die Rheinhessen. Den Schlußpunkt setzte Benjamin Trümmer: Sein Tor zum 3:1 für Mainz (84.) machte vor rund 3000 Zuschauern die vierte Niederlage für den Vizemeister im sechsten Spiel der Saison perfekt.

Wormatia Worms erkämpfte sich ein 1:1-Unentschieden bei TuS Koblenz. Michael Schüler hatte die Gastgeber nach 39. Minuten in Führung gebracht, Thomas Gösweiner glich noch vor dem Seitenwechsel aus (45.).

Zur Situation beim SV Waldhof mehr am Montag im RNF Sportreport. (wg)