Fussball: Ruben Jenssen verlässt FCK

Ruben Jenssen verlässt den Fußball-Zweitligisten 1. FC Kaiserslautern mit unbekanntem Ziel. Der norwegische Nationalspieler hat seinen auslaufenden Vertrag bei den Pfälzern nicht verlängert. „Schweren Herzens muss ich euch mitteilen, dass ich mein letztes Spiel für den FCK absolviert habe. Ich hatte drei tolle Jahre in Kaiserslautern“, schrieb Jenssen am Dienstag auf seinem privaten Instagram-Profil. Der FCK bestätigte den Abschied Jenssens. Bei welchem Verein der 28-Jährige eine neue sportliche Herausforderung sucht, will er erst in der kommenden Woche mitteilen. (dpa)