Fussball: Sandhausen kassiert erste Testspielniederlage

Fußball-Zweitligist SV Sandhausen kassierte gestern abend die erste Testspiel-Pleite in der Vorbereitung auf die Rückrunde. Gegen den Regionalligisten Kickers Offenbach setzte es eine Woche vor dem Start der Rückrunde eine 0:1-Niederlage. Zuvor hatte es Siege gegen Preußen Münster und den VfR Aalen gegeben. Das „goldene“ Tor für die Gäste aus Hessen fiel in der 58. Minute. SVS-Trainer Kenan Kocak wechselte in der zweiten Halbzeit gleich acht Spieler aus. Trotz der Niederlage geht Sandhausen den Angaben zufolge selbstbewusst in die Rückrunde. Das Auftakt-Programm hat es allerdings in sich: Düsseldorf, Aue, Pokalspiel gegen Schalke und dann Auswärtsspiele in Stuttgart und Kaiserslautern. Eine echte Standortbestimmung für die Nordbadener. (mho)