Fußball: Start in die Regionalliga Südwest

Waldhof Mannheim, 1899 Hoffenheim II, Astoria Walldorf, SpVgg. Neckarelz, Wormatia Worms – das sind die fünf Fußballmannschaften aus der Metropolregion Rhein-Neckar, die in der Regionalliga Südwest an den Start gehen. Die Teams starteten mit unterschiedlichem Erfolg in die neue Saison. Walldorf (5:1 gegen TuS Koblenz), Hoffenheim (3:1 gegen Hessen Kassel) und Neckarelz (1:0 gegen Eintracht Trier) starteten mit Siegen, der SV Waldhof Mannheim erkämpfte am ersten Spieltag ein Unentschieden (1:1 beim SC Freiburg II) und Wormatia Worms musste sich im Heim-Derby gegen den 1.FC Kaiserslautern II mit 1:3 geschlagen geben. (mho)